Fasnacht 2018

Narrenpresse:

Wurst- und Brotverteilete in Lachen

 

Es ist angerichtet…

 

Am Chliine-Ziischtig, den 13. Februar 2018, verteilt die Narrhalla Lachen traditionell Wurst und Brot im Dorf.
Um am Chline Ziischtig eine heissbegehrte Wurst mit Brot zu erhalten, muss man im Besitz eines Wurstbons sein.
Durch den Erwerb des Wurstbons bei unseren Einzügern wird man automatisch auch Mitglied der Narhalla Lachen.
Der dampfende Wurst-Chessi-Wagen fährt ab 15.00 von der Schützenstrasse in die Marktstrasse.
Die Narrhalla Lachen freut sich, nochmals viele Närrinnen, Narren und Heimwehlachner das letzte Mal an der Fasnacht 2018 zu treffen. Tipp: Du darfst natürlich als Butzi bis um Mitternacht die fröhlichen Stunden weiter geniessen.
Am Aschermittwoch ist dann aber alles vorbei…

 


 

„Häxe-Knall“ und Fasnachtstreiben am Güdelmändig

 

Am Güdelmändig, 12. Februar 2018 treffen sich die letzten Hexen seit in der Marktstrasse.
Ab 09.30 Uhr ist niemand mehr sicher. Kinder nehmt euch in Acht: „Zigi-Zagi“, das neckische Spiel dauert nur bis 11.30 Uhr. Dann verschwinden die schaurigen Gestalten mit einem gewaltigen Hexen-Knall.

 

Munteres Maskentreiben und Jungnarren Versammlung

 

Am Güdelmändig-Nachmittag gehört das Dorf den Kindern. Die Narrhalla Lachen freut sich, mit einer grossen „Jungnarren-Rott“ ab 14.00 Passanten, Restaurants und Geschäfte in der Marktstrasse zu überraschen.
Um 16.00 Uhr halten die Jungnarren im Restaurant Dörfli ihre hochoffizielle und niederernste Generalversammlung ab.
Kleine und grosse Butzis sind närrisch willkommen. 

 


 

Fasnachts-Wochenende in Lachen

 

Altobernarrenhock und Narrenmesse

 

Am 10. Februar, dem Fasnachts-Samstag treffen sich um 11.11Uhr die Altobernarren beim Bahnhof Lachen, anschliessend geht’s ab ins Innerthal zum zünftigen Mittagessen und einem schönen Umzug. Wetten, dass dabei nicht nur von der „alten Fasnacht“ erzählt wird? Aktuell und kunterbunt dürfte es zu und her gehen.
Mit dem Narrengottesdienst gleichentags um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche stimmen sich alle aussergewöhnlich-besinnlich auf die letzten hohen Fasnachtstage ein: In der Kirch da machen wir einen drauf, und frischen unsren Glauben auf!
Komm vorbei und finde Ruh, denn Gott persönlich hört dir zu.

 

Der Bär tanzt im Bären Vol. 4

 

Am Sonntag, 11. Februar 2018, ab 14.30 Uhr steigt bereits der vierte Familien- und Kinder-Kostümball im Restaurant Bären: Disco, Musik und viele Attraktionen werden im dekorierten Saal geboten. Die Lachner Fasnachtsgesellschaften freuen sich auf zahlreiche Familien/Gruppen, Paare oder auch „Einzelmasken“ – einfach geschminkt oder mit Larve. Seid kreativ, denn die besten Kostüme werden prämiert. 

 








1. Fasnachtstag / Kinderfasnacht

Narrhalla und Wöschwiiber sind dieses Jahr „Typisch Schwiiz“

 

Kinderfasnacht in der Marktstrasse, Lachen

Die Kinderfasnacht steht dieses Jahr in Lachen unter dem Motto „Typisch Schwiiz“.
Die Wöschwiiber und die Narrhalla Lachen springen wieder durch die Markstrasse mitten im Dorf,
um mit hoffentlich vielen Kinder einen typisch schwiizerischen Nachmittag feiern zu können.
Am 29. Januar ab 14.00 Uhr warten viele interessante Spiele auf die kleinen Butzelis: Sennechäpli basteln, Tannzapfenwerfen und Buurehoftiere im Heu.
Es sind also Ausdauer, Geschicklichkeit und natürlich fasnächtlicher Humor gefragt.
Jedes teilnehmende Kind wird mit einem feinen Zvieri belohnt.

 

Man munkelt sogar, dass ab 15.30 die Zigerchrütler und Röllis durchs Dorf ziehen!
Eltern, Grosseltern, Göttis und alle Närrinnen und Narren sind freudig willkommen.

 

Wöschwiiber und Narrhalla Lachen


KiUm 2018

Liebe Närrinnen und Narren

 

Macht euch auf die Socken und startet eure Karren!
Im Januar ist es soweit, in Lachen macht sich die Fasnacht breit.
Die Kinder unserer Schule sind parat und haben hoffentlich viel Zuschauer am Start!

Wenn ihr grosser Umzug in Lachen Einzug hält und laut ruft in alle Welt:
„Typisch Schwiiz!“

Herzliche Einladung zum grossen Kinderumzug am 28.Januar um 14.00 in Lachen.

36 Gruppen werden ihnen sicherlich das ein oder andere Schmunzeln ins Gesicht zaubern.
Im Anschluss können Sie sich beim Maskentreiben und der öffentlichen Festwirtschaft in der Turnhalle Seefeld noch ein paar gesellige lustige Stunden gönnen.

Umzugsroute: Seidenstrasse – Oberdorfstrasse – Marktstrasse – Schützenstrasse- Kreuzplatz- Äussere Haab - Seestrasse






 

Narrhalla Lachen präsentiert FaBuLa

 

Butzis und musikalische Unterhaltung in den Lachner Beizen

 

Mittendrin statt nur dabei! So sind wir in dieser Fasnacht als Narren wieder voll am Start und geben Alles.
Ein weiter Höhepunkt der Lachner Fasnacht steht kurz bevor: Das alte „Butznä im Dorf“ im neuen Gewand als FaBuLa- „Fasnachts-Butznen-Lachen“- Diesen Freitag, den 19.Februar 2018 ab 20.00 Uhr ist es endlich soweit. Närrisches Treiben und musikalische Unterhaltung wird in folgenden Restaurants geboten: Schützenhaus, Kreuzplatz, Schäfli, Rössli, und Bären. Zur närrischen Nacht sind hoffentlich viele Butzis und noch viel mehr geschminkte und kostümierte, gutgelaunte Gäste in den Lachner Beizen und im Dorf unterwegs.
Für die kreativen und geschwätzigen Butzelis gibt es einen Bon für das leibliche Wohl nach dem Butznen.

 

Maskengarderobe jetzt nutzen

 

Keine alte Klamottenkiste und keine Ideen? Die Maskengarderobe an der Seestrasse 20 (Röllitel 079 213 90 26) ist von 19.00-20.00 geöffnet. Es steht eine riesige Auswahl an traditionellen, ausgefallenen und/oder gerngesehenen Verkleidungen in allen Farben, Formen und Grössen zur Verfügung.

 

Die Obernarren der Narrhalla Lachen freuen sich auf einen närrischen Abend mit euch!

 

Christopher Zintel

Narrhalla Lachen

 


 






 

March Anzeiger 08.01.2018

 


 

Lachner Ausgabe 01/18, ganze Ausgabe

 

Go to top