Narrpress - 08.02.2013

Das Geheimnis wird gelüftet

Narrhalla Lachen startet am Chline Zischtig mit der Jubliäumsplakette und dem Prolog zum Narrenspiel «Vision 2031» in ihr 150. Jubiläumsjahr.

Mit Riesenschritten nähert sich das sage und schreibe 150. Jubiläum der Narrhalla Lachen mit einem Programm der Superlativen, das alles bisher Dagewesene in einen finsteren Schatten stellen wird. Zwei winzig kleine Zipfel des ansonsten noch streng geheimen Programms werden jedoch am Chline Zischtig gelüftet werden.
Ein sensationeller und urkomischer Prolog auf das grosse Narrenspiel
«Vision 2031» wird den Lachnerinnen und Lachner einen gluschtig machenden Vorgeschmack auf das kommende Jahr geben. Und: die streng limitierte, spektakuläre Jubiläumsplakette mit nur gerade mal 222 Exemplaren steht erstmals zum Verkauf.
Für runde 100 Franken bietet die Plakette ein rundum närrisches Vergnügen.
Gratiseintritte für beide internationalen Umzüge, freier Eintritt ins sagenhafte Narrendorf, Einlass zum ehrenvollen Zunftmeisterempfang, das einmalige Vorverkaufsrecht für zwei Eintritte zum meisterhaften Narrenspiel und die lobenswerte Erwähnung der Plaketteninhaber im Jubiläumsheft.
Sichern Sie sich am 12. Februar eine der 222 Plaketten!
Der grossartige Prolog und der erstmalige Verkauf wird um 20.30 Uhr in den Restaurants Schützenhaus, um 21.15 Uhr im Schäfli und um 22 Uhr im Kreuzplatz stattfinden.

Dabei sein ist alles!

Go to top