Narrhalla

Die Narrhalla Lachen wurde 1864 gegründet. Sie ist somit einer der ältesten Fasnachtsvereine überhaupt. Uebrigens: Uns würde auch interessieren, wo sich ähnlich alte Gesellschaften für die Fasnacht engagieren! Wir besitzen keine Statuten, Bräuche und Traditionen werden mündlich weitergegeben.

Momentan bilden 21 Obernarren den Vorstand dieses Männervereins. Die Sitzungen werden durch den Narrenvater, den Narrenschreiber und den Narrenkassier geleitet.
 
Mitglied und somit sitz- und stimmberechtigt an der Generalversammlung sind alle Einwohner von Lachen, die einen Beitrag an einen Wurstbon entrichten. Die GV findet immer am 6. Januar als Auftakt zur Lachner Fasnacht im Rest. Schützenhaus statt.

Die Narrhalla Lachen ist der Träger der Lachner Fasnacht. Wir organisieren die traditionellen Anlässe hier im Dorf: Einschellen, Kinderfasnacht, Hexentreiben am Güdelmäntig, Wurst- und Brotverteilung am Chliine Ziischtig. Damit noch nicht genug: Immer wieder heizen wir die Fasnachtsstimmung mit dem Dorfbutznen, mit der Street - Party oder mit einem Fasnachtsumzug an.

 

Go to top