Pausenüberfall

Am 4. Februar 2016 um Punkt 9.45 Uhr ereignete sich beim Seefeld-Schulhaus ein Überfall der besonderen Art. Röllis, der Lachner Grind, die Hexen und Rotbachtüüfel eroberten zur Freude aller Schulkinder den Pausenhof, machten allerlei Schabernack, jagten die Mutigsten, verteilten Eierchränzli, stahlen Strickmützen und klopften den Frechsten auch mal auf den Allerwertesten.
Von Marie-Eve Hofmann-Marsy


Go to top